BSW-C32-Icon
Arena-auf-Schalke
Die Pokale

Pokalregeln

Jeden Monat verteilen wir für jedes Spiel, dass es in unserer Stadt gibt, Pokale in Gold, Silber und Bronze für die fleißigsten Einwohner unserer Stadt. Für die Pokalwertung zählt zunächst nur die Anzahl der im Monat gespielten Spiele. Sollten zwei Bürger dabei auf die gleiche Anzahl kommen, entscheidet die Anzahl der gewonnenen Spiele über den Platz. Ist auch diese gleich, erhalten beide den Pokal.

Jeder Einwohner muss innerhalb von 3 Monaten mindestens einen Pokal in einem Multiuser-Spiel (alternativ 50 Multiuserspiele pro Monat) erspielen . Sollte dieses Kriterium 3 Monate in Folge verpasst werden, muss im 4. Monat ein Einbürgerungspokal erspielt werden. Anderenfalls erfolgt eine Ausbürgerung. Eine automatische Information erhalten betroffene Einwohner nach 2 Monaten und nach 3 Monaten ohne Pokal, sofern die Emailadresse angegeben wurde.

Aus den Multiuserpokalen werden jeden Monat die Einbürgerungspokalspiele bestimmt. Die Anzahl ergibt sich aus der Einwohnerzahl am Monatsanfang (durch 5 geteilt und abgerundet). In einem dieser Spiele müssen neue Einwohner, innerhalb ihrer Probezeit einen Pokal erreichen. Die Bestimmung der Pokale für die Einbürgerung erfolgt über das Produkt der Anzahl Spiele für den 3. Platz und dem Spielwert des entsprechenden Spieles (siehe [ BSW-Rechner ]), wobei die höchsten zu den Einbürgerungspokalspielen werden. Die aktuelle Liste der Einbürgerungspokalspiele gibt es immer auf der Webseite.